Technik – technische Unterlagen

Das Vertriebskonzept von Carpron / Carado / Hymer, dass alles ausschließlich über die Wohnmobil-Händler geht, mag ja ganz nett sein (vor allem für die Händler) – aber es nervt!

Ersatzteile, Erweiterungen, etc. – nur über den Händler…

Warum gibt es eigentlich keine ausführlichen „technischen Unterlagen“ für den T334? oder besser: warum sind die eigentlich nicht frei zugänglich ?Vermutlich, „damit alles schön über den Händler geht – und kostet…“ oder hat das vielleicht auch (Versicherungs-) rechtliche Gründe?

Stromlaufpläne / Kabelpläne / Schaltpläne … wären schon was feines…

So muss man sich wohl alles selbst „erarbeiten“.

Interessant ist z. B.: Dass die Bezeichnung am EBL wohl nicht (alle) stimmen, ich habe mal die Sicherung für „TV“ herausgezogen, die Sat-Anlage und der Flatscreen erfreuen sich jedoch wohl munter an einer anderen Stromquelle !

 

FORTSETUNG FOLGT…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.